St.Gallen: Zwei Einbrüche in Büros

Freitag, 17. Juni 2022

Die unbekannten Täterschaften gelangten auf unbekannte Art und Weise in die Gebäude. Sie brachen gewaltsam jeweils eine Tür zu den Büroräumlichkeiten auf und durchsuchten diese. Sie stahlen daraus Bargeld und elektronische Geräte im Gesamtwert von mehreren tausend Franken. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 1'000 Franken. Die Kantonspolizei St.Gallen klärt ab, ob zwischen den beiden Einbrüchen ein Zusammenhang besteht.