HomeNews

Tägerwilen: Nach Einbruch Tatverdächtiger festgenommen

Montag, 19. September 2022

Gegen 2.45 Uhr ging bei der Kantonalen Notrufzentrale ein Einbruch-Alarm aus einem Tankstellenshop an der Konstanzerstrasse ein. Eine sofort eingeleitete Fahndung durch Einsatzkräfte der Kantonspolizei und des Bundesamts für Zoll und Grenzsicherheit blieb zunächst ergebnislos.

Kurz nach 4 Uhr führten die Ermittlungen zur Festnahme eines 18-jährigen Mannes in Tägerwilen. Beim Marokkaner konnte mutmassliches Deliktsgut sichergestellt werden. Die Staatsanwaltschaft hat eine Strafuntersuchung eröffnet. Es wird nun abgeklärt, ob der Mann weitere Straftaten verübt hat.