VSD Schweiz Logo

Diese Allgemeinen Bedingungen kommen bei sämtlichen Kursangeboten zur Anwendung.


VSD Bedingungen
Die VSD ist bestrebt, die Kurse nur seriösen Personen und Firmen anzubieten.
Diesbezüglich behalten wir uns vor, Firmen oder Personen auszuschliessen. Ein Ausschluss wird schriftlich mitgeteilt, eine Begründung für den Ausschluss muss nicht angegeben werden.

Zahlung des Kursgeldes

Nachdem Sie sich für einen Kurs angemeldet haben, erhalten Sie eine Anmeldebestätigung inkl. Rechnung. Der dort aufgeführte Zahlungstermin ist verbindlich. Die Bezahlung des Kursgeldes berechtigt Sie zur Teilnahme am Kurs.

Kursorganisation

Aus organisatorischen Gründen behalten wir uns vor, Kursdaten zu verschieben.

Sollte ein Kurs annulliert werden, erfolgt mind. 15 Tage vor Kursbeginn eine schriftliche Mitteilung, in welcher mögliche Folgekurse bekannt gegeben werden.

Anmeldungen, Kursplätze und Durchführungen

Die Kursanmeldung hat gemäss Anmeldeschluss zu erfolgen.  Als Eingangsdatum gilt das Empfangsdatum.

Um unsere Kurse unter optimalen Bedingungen durchführen zu können, legen wir für jedes Kursangebot eine minimale und maximale Teilnehmeranzahl fest. Die Kursplätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben (unter Vorbehalt der rechtzeitigen Zahlung). Bei ungenügender Teilnehmeranzahl wird der Kurs in der Regel nicht durchgeführt und das Kursgeld zurückerstattet.

Abmeldungen

Abmeldungen müssen bis fünf Tage vor Kursbeginn mitgeteilt werden. Die Rückerstattung des Kursgeldes erfolgt erst bei einer schriftlichen Abmeldung, wobei eine Bearbeitungsgebühr von Fr. 20.00 erhoben wird.

Kursbestätigungen

Für die absolvierten Kurse wird den Teilnehmer/innen eine Kursbestätigung ausgestellt.

Versicherung

Für alle von der VSD organisierten Kurse schliessen wir jegliche Haftung für entstandene Schäden aus. Der/die Teilnehmer/in ist für eine ausreichende Versicherungsdeckung selbst verantwortlich.

Für Diebstahl und Verlust von Gegenständen während eines Kurses kann die VSD nicht haftbar gemacht werden.

Gerichtsstand

Für alle Rechtsbeziehungen mit der Vereinigung für Sicherheit im Detailhandel ist Schweizer Recht anwendbar. Gerichtsstand ist Aarau.